Gasheizungen

Gasheizungen sind günstiger und umweltfreundlicher als Öl und in zahlreichen Leistungsbereichen vorhanden. Somit können sie mit entsprechendem Anschluss oder Tank in fast jedem Wohngebäude installiert werden. Eine nachhaltige Lösung ist die Kombination der Brennwertheizung mit einer Anlage für Solarthermie.

Vorteile:

  • geringe Anschaffungskosten im Vergleich zu anderen Heizsystemen
  • platzsparende Bauweise
  • hoher Wirkungsgrad durch die Nutzung des Brennwert-Effekts & mögliche Kombination mit erneuerbaren Energien

Nachteile:

  • Bei Betreibung mit Erdgas Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen
  • Gasanschluss oder Flüssiggas-Tank wird benötigt
  • unvorhersehbare Entwicklung der Gas-Kosten